Chronik 1938-2018

Unsere Unternehmensgeschichte

Unsere Chronik 1938 bis 2018

Mercedes Halm – Ein Unternehmen mit Geschichte, langjähriger Erfahrung und einem innovativem Team.

Unternehmen sind wie Menschen, sie haben eine eigene Geschichte, Gewohnheiten, Stärken und Besonderheiten.

„Ihr guter Stern für die Region Hannover“: Unter diesem Motto bietet das motivierte und hochqualifizierte Team von Mercedes Halm kompetenten und kundenorientierten Service, Beratung und Verkauf.

Neue Deister-Zeitung

Die Faszination und Begeisterung für das Produkt Mercedes-Benz soll sich in der Dienstleistungsqualität und der Kundenzufriedenheit niederschlagen – dieses Ziel verfolgt der autorisierte Mercedes-Benz Partner der Daimler AG mit seinen Betrieben in Gehrden und Barsinghausen seit Jahrzehnten.

In diesem Jahr, 2018, feiert das Autohaus sein 80-jähriges Bestehen. Gegründet wurde das Unternehmen 1938 von den Brüdern Hermann und Herbert Halm in Wennigsen. Damals war die „Hermann Halm KG“ ein Lkw-Reparaturbetrieb. Der Standort Wennigsen wurde gewählt, weil einst eine Autobahn am Deister geplant war. Hermann Halm besaß nach 1945 als Startkapital nichts außer einer Werkzeugkasten und einem auseinander gebauten Auto. Die Miete für die Werkstatt, die die Engländer inzwischen übernommen hatten, bezahlte er in Naturalien, die er für Reparaturen liegengebliebener Fahrzeuge erhielt. Aus den Resten alter Militärfahrzeuge wurden Nutzfahrzeuge gebaut die für die erste Messe in Hannover fuhren. Durch diesen Lohn- bezahlt wurde in Aluminium, welches dann getauscht wurde in Baumaterialien- konnten Gebäude gebaut werden. Die einzige Lkw-Werkstatt in der Umgebung sorgte durch ihren Service maßgeblich dafür, dass auch die Wirtschaft wieder auf die Beine kam. Sie unterstützte Unternehmen wie Speditionen und Molkereien in ihrer Arbeit, der Versorgung der Menschen, indem die Fahrzeuge fahrbereit gehalten wurden.

Im Jahr 1952 legten die Halm-Brüder mit dem Aufbau der Mercedes-Benz Vertragswerkstatt den Grundstein für das heutige Unternehmen. 1981 wurde die „Autohaus Halm GmbH“ gegründet. Im Jahr 1984 wurde dann der zweite Betrieb in Barsinghausen eröffnet. Dort ist das Unternehmen seit 2004 zusätzlich als Service-Partner für smart-Fahrzeuge tätig. Seinen Hauptbetrieb hat Mercedes Halm seit 1994 in Gehrden. Hier werden die sogenannten Jungen Sterne ebenso verkauft wie Gebrauchtfahrzeuge, und es gibt einen umfassenden Pkw- und Nutzfahrzeugservice. Darüber hinaus bietet Mercedes Halm die Vermittlung von Neufahrzeugen.

Als Alleingesellschafterin hat Mona Matthäi das Unternehmen 2011 übernommen und Holger Halm, den Sohn des Unternehmensgründers Hermann Halm, abgelöst. Der Fokus von Mercedes Halm liegt heute auf technischem und innovativem Fortschritt. Die Kunden aus der gesamten Region Hannover und darüber hinaus sollen stets sicher mobil gehalten werden vor dem Hintergrund modernster Technologien. Dieser Herausforderung stellt sich das Unternehmen jeden Tag: Das gilt sowohl für den Fuhrpark eines jeden Unternehmens als auch für die privat genutzten Fahrzeuge, die sich, stets modern und sicher ausgestattet, dem digitalen Leben seiner Nutzer anpassen.

Das größte Anliegen ist es, den Kunden in höchstem Maße zufrieden zu stellen und ihm genau die Lösung für sein Fahrzeug zu bieten, die der Kunde sich wünscht, um weiterhin flexibel, mobil und leistungsstark zu bleiben.

Ein Fahrzeug ist heute nicht nur Mittel zum Zweck. Es ist Arbeitsplatz, Ausdruck eines Lebensgefühls und so viel mehr.

Und einige Fotos von 1938 bis heute haben wir auch:

Mercedes Halm – für Sie immer eine gute und sichere Fahrt mit Ihrem guten Stern für die Region Hannover.

Back to top